Absage der physischen DV 2021

Nach der Absage der Delegiertenversammlung vom Mai 2020 und der weiterhin angespannten Lage, hat der Kantonalvorstand  entschieden, auch auf die physische Durchführung der DV im Mai 2021 zu verzichten.

Gestützt auf die „Covid-19-Verordnung“ können die Delegierten der PVBL ihre Rechte deshalb ausschliesslich auf schriftlichem Weg ausüben.

Für die schriftliche Abstimmung erhalten die Delegierten die notwendigen Unterlagen direkt  per Post zugestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.