Oberaargau aktuell

Nächster Anlass

Besuch der Langatun Distillery in Aarwangen / Mittwoch 06. Juni 2018, 14.00 Uhr

 

Besuch Sensorium Rüttihubelbad

Am 02.05.2018 besuchten 31 Mitglieder und Angehörige das Sensorium Rüttihubelbad.

Im „Erfahrungsfeld der Sinne“ dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmungen. Besucher und Besucherinnen werden an rund 70 Erlebnisstationen spielerisch tätig, um Bekanntes und Unbekanntes zu hören, zu sehen, zu riechen und zu tasten.

Das Sensorium bietet vielfältige und praktische Anknüpfungspunkte für die persönliche Lebensgestaltung. Es eröffnet tiefere Einsichten in den Zusammenhang von Mensch und Natur und trägt so auch zu einem erweiterten Verständnis von Umwelterziehung bei.

Auf einer interessanten Führung erlebten wir u.a. den wohltuenden Klang der Wasserklangschalen oder die Entstehung der Chladnischen Klangfiguren, wo sich Sandkörner wie durch Zauberhand zu wunderschönen Mustern anordnen. Grosse Gongs liessen uns Töne und ihre Schwingungen spüren. Stärke und Rhythmus des Anschlagens riefen entweder harmonische Klänge und Resonanzen oder ein disharmonisches Klirren und Scheppern hervor.

Nach unserem Rundgang und dem anschliessenden Zvieri führte uns Fritz Tschannen von Reist-Reisen wieder sicher in den Oberaargau zurück.

Bildergalerie (zum Vergrössern Bild anwählen)

Fotos: Helmut Barner

 

Hauptversammlung 2018

Am 12.02.2018 wurde die diesjährige Hauptversammlung im Restaurant Sternen Herzogenbuchsee durchgeführt. Im 1. Teil erzählte unser Mitglied Greti Lüthi-Holzer „Aus dem Leben einer Dorfschullehrerin“, von ihrem Wirken in einer kleinen Dorfgemeinschaft, wo sie vor über siebzig Jahren ihre erste Stelle antrat. Gekonnt wusste sie aus ihrer Tätigkeit als Lehrerin viele „Müsterli“ und berührende Begebenheiten aus längst vergangenen Zeiten vorzutragen. In klarem Berndeutsch mit vielen nicht mehr oft gehörten Ausdrücken, und mit Schalk und Witz vermochte Greti Lüthi ihre Kolleginnen und Kollegen in ihren Bann zu ziehen. Der kurzweilige Vortrag wurde mit kräftigem Applaus bedacht.

Anschliessend führte Präsident Willi Kunz, Roggwil, durch den statutarischen Teil der Versammlung. Nach einem überaus positiven Abschluss der Jahresrechnung 2017 bleibt die Höhe des Jahresbeitrages unverändert. Alle Vorstandsmitglieder und Revisoren sind zudem bereit, ihr Amt weiterzuführen. Die PVBL Region Oberaargau hat aktuell 122 Mitglieder. Dazu kommen rund fünfzig Ehe- und Lebenspartner, die ebenfalls zu den Anlässen eingeladen werden.

Greti Lüthi-Holzer

Foto: Helmut Barner

Protokoll HV 2018 02 12

Tätigkeitsprogramm 2018

Jahresbericht des Präsidenten 2017

 

Herbstanlass Schloss Thunstetten

Am 25.10.2017 nahmen 33 Personen an einer Führung im Schloss Thunstetten teil. Unser Mitglied Heini Müller verstand es auf unterhaltsame Art, uns die Geschichte des Schlosses mit vielen interessanten Einzelheiten näher zu bringen und uns einen Einblick hinter die prachtvolle Fassade zu geben. Das Schloss Thunstetten wurde 1713 – 1715 im Auftrag von Hieronymus von Erlach als Sommerresidenz im französichen Stil erbaut. Später erbaute Hieronymus auch das Schloss Hindelbank und den Erlacherhof in der Stadt Bern. Nach verschiedenen Besitzern kam es etwa hundert Jahre lang an die Langenthaler Familie Le Grand, die es 1970 der Stiftung Schloss Thunstetten verkaufte. Nach Besichtigung des Festsaales, dem Gewölbekeller und der ehemaligen Küche genossen alle die herbstliche Sonne im grosszügig angelegten Garten.

Nach der Führung trafen sich alle zum Zvieri im Restaurant Löwen Thunstetten.

Fotos: Helmut Barner

Ein Kommentar zu Oberaargau aktuell

  1. ht sagt:

    Interessante Berichte und „anmächelige “ Aktivitäten. Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.