Bern Aktivitäten

Der neue Veranstaltungskalender März bis September 2018 ist allen Mitgliedern per Post zugestellt worden. Er kann hier eingesehen werden. Das zugehörige Talonblatt kann hier hervorgeholt werden; auf ihm ist ersichtlich, welche Angaben auch bei einer Anmeldung per E-Mail anzugeben sind.

Bilder und/oder Texte zu durchgeführten Anlässen sind im Unter-Menu „Archiv Bern“ zu finden. – Eine Liste aller Veranstaltungen von 2003 bis 2018 kann hier eingesehen werden.

Achtung: Die untenstehenden Angaben sind alle gekürzt. Vollständige Ausschreibung: Siehe oben im Veranstaltungskalender.

Dienstag, 29. Mai 2018, ganztägig:
Stadtführung durch Solothurn.
Geschichten aus der schönsten Barockstadt der Schweiz.
Die Stadtführung durch Solothurn ist bereits ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Donnerstag, 14. Juni 2018, ganztägig:
Stedtli und Schloss Laupen.
Führung durch das Stedtli, das Schloss und das kürzlich eröffnete Museum.
Die Führung durch Stedtli und Schloss Laupen ist bereits ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Freitag, 22. Juni 2018, ganztägig:
„Spazzacamino“, Museum in Santa Maria Maggiore.
Besuch des Kaminfegermuseums an der Centovalli-Bahn.

Dienstag, 26. Juni 2018, ganztägig:
Das Täuferversteck in Hinter Hütten, Trub.
Besuch der Ausstellung über die Verfolgung der Täufer.
Der Besuch des Täuferverstecks ist bereits ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Mittwoch, 11. Juli 2018, nachmittags:
Einführung zum Besuch in Varen VS (bei Leuk) vom 24.09.2018.
Einführung und Ergänzungen zum Buch von Sybille Bayard Walpen über das extrem einfache Leben in einer abgelegenen Gegend der Schweiz.

Donnerstag, 16. August 2018, nachmittags:
Bernhard Luginbühl-Stiftung in Mötschwil.
Wanderung von Hindelbank nach Mötschwil. Jwan Luginbühl führt durch den Park mit den monumentalen Figuren.

Mittwoch, 19. September 2018, ganztägig:
Chaplin’s World in Corsier-sur-Vevey.
Führung in die magische Filmwelt zu einem der erstaunlichsten Künstler des 20. Jh.

Montag, 24. September 2018, ganztägig:
Besuch in Varen VS, zwischen Leuk und Salgesch.
(Siehe Einführung am 11. Juli 2018.)
Besichtigung des Dorfes Varen und Umgebung:
Wo lebte der Bayard-Clan? Was ist noch wie Mitte des 20. Jh., was hat sich extrem verändert?

aktualisiert am 14.05.2018 HH