Bern Aktivitäten

Der neue Veranstaltungskalender April bis September 2019 ist anfangs Februar allen Mitgliedern per Post zugestellt worden. Er kann hier eingesehen werden. Das zugehörige Talonblatt kann hier hervorgeholt werden; auf ihm ist ersichtlich, welche Angaben auch bei einer Anmeldung per E-Mail anzugeben sind.
Das „alte“ Programm Oktober 2018 bis März 2019 kann weiterhin
hier eingesehen werden. Das zugehörige Talonblatt kann hier mit einem Klick geholt werden.

Bilder und/oder Texte zu durchgeführten Anlässen sind im Unter-Menu „Archiv Bern“ zu finden. – Eine Liste aller Veranstaltungen von 2003 bis 2019 kann hier eingesehen werden.

Achtung: Die untenstehenden Angaben sind alle gekürzt. Vollständige Ausschreibung: Siehe oben im Veranstaltungskalender.

Donnerstag, 28. Februar 2019, ganztägig:
Führung im Textilmuseum St. Gallen
Ausstellung zur Textilgeschichte „Fabrikanten & Manipulanten“; Handdruckmaschine in Funktion; evtl. Besuch der Stiftsbibliothek.
Die Führung im Textilmuseum St. Gallen ist ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Mittwoch, 13. März 2019, nachmittags:
Regionalversammlung PVBL unserer Region Bern
im Restaurant Egghölzli in Bern. Alle Mitglieder erhalten per Post eine persönliche Einladung.
Die unter Traktandum 9 beantragten Statutenänderungen können hier eingesehen werden.
Anschliessend an den geschäftlichen Teil:
Walter Däpp erzählt …
Walter Däpp, der langjährige „Bund“-Journalist und Radio-SRF-Morgengeschichtenerzähler. Nun ist er Gast bei uns.

Freitag, 15. März 2019, ganztägig:
Zu den Hundszahnlilien am Lago Maggiore.
Wanderung dem Toce entlang und zu den seltenen Blumen nach Cavandone hinauf (2 Std.); Abstieg nach Pallanza (1 Std.). Rückkehr – evtl. z.T. per Schiff – via Domodossola. Eher späte Heimkehr – es braucht etwas Abenteuerlust!

Dienstag, 26. März 2019, vormittags:
Führung im Staatsarchiv des Kantons Bern.
Das Staatsarchiv sammelt und verwahrt das archivarische Kulturgut vom alten bernischen Stadtstaat bis zur Gegenwart. 1 1/2 bis 2 Stunden.
Die Führung im Staatsarchiv des Kantons Bern ist ausgebucht. Es können leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Dienstag, 2. April 2019, ganztägig:
Nahrung hat ein Gesicht (Jahresausstellung des Alimantarium Nestlé)
Das Jahresthema interpretiert die Bereiche Essen, Gesellschaft und Körper neu. Nach dem Besuch bleibt genügend Zeit zum Essen, Spazieren am See und vielleicht sogar zu einer Schifffahrt.

Montag, 15. April 2019, nachmittags (2. Durchführung):
Besuch bei der SANPOL (Sanitätspolizei Bern)
2-stündige Führung durch die drei Bereiche Planung und Einsatz, Rettungsdienst und Ausbildung sowie Logistik.

Dienstag, 7. Mai 2019, ganztägig:
Museum für Musikautomaten, Seewen SO.
Auf dem 80-minütigen Rudgang durch die weltweit bekannte Sammlung erleben wir viele Live-Vorführungen.

Freitag, 17. Mai 2019, nachmittags:
Kunst im Turm: Ted Scapa in Schloss-Wyl.
Bei einer Führung erfahren wir etliches über die Schlossgeschichte, und wir lernen das Lebenswerk von Ted Scapa kennen.

Dienstag, 21. Mai 2019, ganztägig:
Velofahrt auf der Herzroute von Burgdorf nach Willisau.
Gemütliche Fahrt durchs Emmental.
Flyer-Miete Fr. 50.-/Tag oder eigenes E-Bike.

Dienstag, 4. Juni 2019, ab 09:45 Uhr:
Orientalischer Tanz: Das Geheimnis für jede Frau.
Im Tanzstudio sich spielerisch bewegen zur orientalischen Musik.
Maximal 15 Teilnehmerinnen.

Dienstag, 11. Juni 2019, ganztägig:
Die Geschichte des Gurnigelbades / Die Abeggstiftung.
Treffpunkt und Mittagessen in Riggisberg.

Freitag, 28. Juni 2019, ganztägig:
Blick zu den höchsten Schweizerbergen: Wanderung von Schaib nach Moosalp.
Höhenwanderung mit Aussicht und Raclette nach Walliserart.

Donnerstag, 4. Juli 2019, ganztägig:
Rundgang durch Leuk-Stadt mit German Lötscher.
Allgemeine Geschichte von Leuk; Besuch von Schloss, Rathaus, Kirche St. Stephan und Beinhaus.

Freitag, 19. Juli 2019, ganztägig:
Erlebnistag am Sempachersee: Vogelwarte / Seebad / Paraplegiker-Zentrum Nottwil (SPZ).
Vogelwelt, Bad und Picknick und Führung mit Film zur Rehabilitation von Querschnittgelähmten.

Donnerstag, 22. August 2019, nachmittags:
Führung durch das Industriequartier und Schifffahrtszentrum Matte in Bern mit Peter Hafen.
Peter Hafen ist seit Urgrossvaters Zeiten mit der Matte und ihren Sprachen verbunden; er ist Präsident des Matteänglisch-Clubs.
Die Führung durch die Matte in Bern ist am 13. Februar bereits ausgebucht! Es können leider keine weiteren Anmeldungen mehr entgegengenommen werden.

Mittwoch, 28. August 2019, ganztägig:
Salinen in Bex.
Führung und Ausstellung über den Stollenbau von 1684, darauf mit dem Grubenzug ins Innere des Berges zu den Salzquellen.

Mittwoch, 4. September 2019, nachmittags:
Spaziergang durch die Geschichte der Bibliothek Münstergasse, Universitätsbibliothek Bern.
Geschichte und Geschichten rund um die älteste öffentliche Kulturinstitution Berns.
(Die Universitätsbibliothek befindet sich im selben Gebäude, ist aber nicht identisch mit der Burgerbibliothek)

aktualisiert am 18.02.2019 HH